< Reitlehrergebühr
19.04.2015 08:28 [Alter] 3 yrs
Kategorie: Veranstaltung

Islandreiter starten in den Frühling


Am Sonntag, den 22. März starteten die Islandpferdefreunde – Kaiser Karl e.V.  Roetgen, mit ihrem ersten gemeinsamen Ritt in das Frühjahr 2015.

Es waren zehn Reiterinnen und Reiter mit einer gemischten Gruppe aus jungen sowie erfahrenen Pferden.

Die Islandpferdefreunde starteten an der roetgener Töltbahn, um über Lammersdorf in Richtung Raffelsbrand, wo auf dem Rastplatz Forsthaus Jägerhaus für Mensch und Tier eine ausgedehnte Ruhepause eingelegt wurde.

 Der Ritt dauerte bei einer Strecke von ungefähr 17 km ca. 3 Std., sodass auf jeden Trainingsstand der einzelnen Pferde Rücksicht genommen wurde.

 Reiter sowie Pferd fühlten sich zu jeder Zeit sehr wohl.

 So gab es nach der langen Winterpause viel zu erzählen und man freute sich zum Abschluss auf das gemütliche Zusammensein bei mitgebrachten Speisen an der roetgener Töltbahn.

 Alle freuen sich jetzt schon auf den nächsten großen Ritt.

 (Eva Purrmann)



Die aktuellsten Nachrichten


18.06.2017 08:38

Jugendritt im Juni

Hallo alle zusammen, wir reiten am Sonntag 25.06.2017 zum Birkenhof in Venwegen. Treffpunkt:...

Kat: Veranstaltung


Pinnwand


12.01.2017 19:49

Reitbeteiligung zu vergeben

an guten islandpferderfahrenen Reiter, der eigenständig eine Isi-Stute, Fünfgang, sonntags (und...